Schwarzes Bilsenkraut

Etwa 60 cm hohes NachtschattengewĂ€chs, das von Juni bis Oktober zierliche, trichterförmige BlĂŒten und im Herbst attraktive SamenstĂ€nde mit kleinen Kapseln bildet. Findet seit der Antike als Heil- und Giftpflanze und wegen seiner Rauschwirkung auch als ‚Hexenpflanze‘ Anwendung.

Portion: 0.1 g
Ergibt bei Direktsaat: 2-4 mÂČ
Botanischer Name: Hyoscyamus niger
Lebensdauer: einjÀhrig
Verwendung: HeilkrÀuter & Pflanzen
Hinweise: stark giftig!
Aussaat Haus: MĂ€rz
Aussaat Freiland : MĂ€rz
Ernte: Juni bis Oktober

3,05 

Kein MwST. Ausweis, (§19 UStG) 

*zzgl. Versand 

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

10 auf Lager

Etwa 60 cm hohes NachtschattengewĂ€chs, das von Juni bis Oktober zierliche, trichterförmige BlĂŒten und im Herbst attraktive SamenstĂ€nde mit kleinen Kapseln bildet. Findet seit der Antike als Heil- und Giftpflanze und wegen seiner Rauschwirkung auch als ‚Hexenpflanze‘ Anwendung.

Portion: 0.1 g
Ergibt bei Direktsaat: 2-4 mÂČ
Botanischer Name: Hyoscyamus niger
Lebensdauer: einjÀhrig
Verwendung: HeilkrÀuter & Pflanzen
Hinweise: stark giftig!
Aussaat Haus: MĂ€rz
Aussaat Freiland : MĂ€rz
Ernte: Juni bis Oktober

3,05 

*zzgl. Versand 

Kein MwST. Ausweis, (§19 UStG) 

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

10 auf Lager
Loading...

Diese Pflanze hat ein gutes Nektar- bzw. Pollenangebot, welches besonders positiv fĂŒr Bienen, Wildbienen oder andere bestĂ€ubende Insekten ist. Es gibt alleine bei Wildbienen ĂŒber 500 verschiedene Arten. Manche Pflanzen werden am liebsten von Spezialisten angeflogen, manche am liebsten von Generalisten.

Kontakt

Hast du eine Frage? Dann schicke mir eine Mail und ich melde mich so schnell es geht bei dir. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner